„Ich liebe mein Kind, meine Kinder!“

Ich bin da für meine Tochter, meinen Sohn und übernehme die Verantwortung als Mutter/Vater. Bin für sie Begleiter ins Erwachsen werden. Gerne fördere und unterstütze ich sie auf ihrem Weg zur Selbstständig- und Unabhängigkeit.

Eltern beschäftigt
  • Wie sage ich etwas so, dass es mein Kind verstehen kann?
  • Was kann ich tun, das mein Kind mir vertrauen kann?
  • Meine Tochter/ mein Sohn versteht mich nicht
  • Ich verstehe meine Tochter/meinen Sohn nicht
  • NEIN sagen zum Wunsch des Kindes fällt mir schwer
  • Ist es hilfreich manchmal NEIN zu sagen?
  • Ich habe wenig Zeit für das Kind, die Kinder
  • Darf ich mit meinen Kindern über meine Ängste sprechen?
  • Darf ich auch schwach sein gegenüber dem Kind?
  • Mein Kind benützt mich, nützt mich aus
  • Es fällt mir schwer Grenzen zu setzen
  • Sind Regeln wichtig und wenn ja welche?
  • Zwischen der Mutter/dem Vater und mir gibt es Konflikte – wann und wie sage ich es dem Kind, den Kindern?
Bei Trennung/Scheidung
Herausforderungen für die Mutter/den Vater können sein
  • Ich möchte mein Kind nicht verlieren!
  • Wie verhalte ich mich gegenüber meinem Kind/meinen Kindern?
  • Was kann ich wie sagen, dass ich verstanden werde?
  • Mir ist der Kontakt zu meinem Kind/meinen Kindern wichtig!
  • Was kann ich tun das ich mein Kind/meine Kinder sehen kann?
  • Wie kann ich Anteil nehmen an der Erziehung unseres Kindes?
  • Die Vorgehensweise der Mutter/des Vaters kann ich nicht verstehen!
  • Die Mutter/der Vater ist gegen mich – ich mache alles falsch
  • Mitsprache bei unserem Kind/unseren Kindern ist mir wichtig
  • Ich hätte gerne ein Sorgerecht – wie komme ich dazu?
  • Ich wünsche mir gleichberechtigte Elternschaft
  • Wie komme ich zu meinen Rechten als Mutter/Vater?
  • Andere Personen (Schwiegereltern) mischen sich ein
  • Das Kind/die Kinder sind gegen mich aufgehetzt!
  • Ich werde als Schuldige/r hingestellt
  • Ich bin Alleinerziehende/r – die Mutter/der Vater fehlt
  • Mein/e neue/r Partner/in – wie und wann stelle ich sie meinem Kind/meinen Kindern vor?
Wollen Sie sich als Mutter/Vater besser fühlen?

Ich freue ich mich auf das Gespräch mit Ihnen!

Ihre Investition für ihr Wohlbefinden

Kostenfreies Informations- Vorgespräch (ca. 20 min): persönliches Kennenlernen und entscheiden ob Sie mit Ihrem Thema bei mir richtig sind (auch telefonisch möglich).

Über Ihre Kosten informiere ich Sie gerne im Vorgespräch.
Das Erstgespräch und eine Einheit, Dauer ca. 80 – 90 min
Wenn Sie Fragen haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme!